Samstag, 30. April 2016

Garten

...und wieder ein wenig im Garten geschafft. So langsam wird es wieder Gemütlich.




Maikäfer gibt es auch wieder, ich habe nur einen. Früher wenn es eine Plage wurde hat man für gesammelte Käfer Geld bekommen oder  als Suppe auch kandiert als Nachspeise gegessen.









Sonntag, 24. April 2016

Garten

........wird langsam.....



 Eine neue Johannisbeerenhecke




Wildwuchs fast geschafft


 Hier soll eine neue Sitzecke entstehen




Aus einem alten Regal und dicken Ästen eine Stütze für meine Brombeeren.



Kräuter



Rhabarber und Stachelbeerenableger

Donnerstag, 14. April 2016

Pfannenkuchen überbacken

Dinkelpfannenkuchen mit Feta gebacken......lecker!










Pfannenkuchen für 4 Personen


650 g Dinkelmehl 630
600 ml Milch
100 ml Mineralwasser
Pfeffer,Kräutersalz, feingehackte Kräuter ( z.B. Petersilie, Rosmarin........mit Kräutern spielen

Alles zu einem glatten Teig verrühren und Pfannkuchen braten, beiseite stellen

Olivenöl zum Anbraten

Füllung

800 g Spinat
5 Champignons klein geschnippelt dazwischen legen
250 g Fetakäse
1 Zwiebel
1 El Olivenöl
 Pfeffer,Kräutersalz, feingehackte Kräuter,Knoblauch
500 g passierte Tomate


Zwiebel schälen fein hacken und in dem Olivenöl andünsten, Spinat dazu geben ,mit den Gewürzen kräftig nach Geschmak abschmecken.
Passierte Tomate in eine Auflaufform geben . Die Pfannenkuchen abwechselnd mit Feta und dem Spinat füllen ,auf die Tomatensoße geben und mit Parmesankäse bestreuen. In den auf 180°C vorgeheizten Backofen 15 Minuten überbacken.