Freitag, 27. November 2015

Gemüsekuchen

in kleinen Tonuntersetzer gebacken. Habe die Tonschüsselchen ca 1 Stunde gewässert und dann mit Hefeteig Gemüse und Käse in den Backofen gestellt. Die kleinen Kuchen sind kalt super saftig und lecker.









Montag, 23. November 2015

Sonne

......gleich nach der Arbeit , Kaffee, Kuchen ,ab nach draußen und Beine hoch, Sonne genießen.


Es ist kalt und doch so ein schöner Tag. Ich Arbeite mit Blick auf die Ostsee und konnte so den ganzen Morgen einen Blick auf die See werfen und den Gedanken freien Lauf lassen.






Sonntag, 22. November 2015

Winterkuchen

Mein 2. Probe-Winter-Kuchen. Der erste gestern war mir zu trocken, der 2 ist fast so wie ich es mir vorstelle .

Der erste Boden besteht aus drei verschiedenen Resten von 3 Tafeln Schoki .
ca 100g Winterschokolade mit 100 g Haferkeksen und 50 g Butter 1 Kleine Tasse Espesso, 2 Tel Kakao vermengt und 5 Minuten bei Umluft 165°C angebacken.



Dann der 2. Teig
250g Mehl
150 g Vanille Zucker
3 Eier
150 g Butter
2 Tel Backpulver
1 Tel Zimt
3 fein geraspelte Äpfel
50 ml Buttermilch
auf den ersten Teig geben und 10 Minuten backen


Dann der 3 Teil
200 g Sahnequark
300 Frischkäse
3 Eier
80 g Speisestärke
Zitronenschale
90 g Zucker
etwas Zitronensaft zusammenrühren auf den Teig geben und 10 Minuten backen.

 Dann 3 fein geraspelte Äpfel auf den Quarkteig geben
aus 50 g Butter , 100 g Mehl ,100 g Zucker, daraus Streusel herstellen darüber verteilen und noch 30 Minuten backen.







Das ist schon nicht schlecht aber noch nicht wirklich wie ich diesen Kuchen haben will ,also noch ein Versuch.


.......Schnee

.....es hat den ganzen Tag geschneit aber es taut schon wieder. Unser Enkel war begeistert und konnte nicht genug bekommen.







Samstag, 21. November 2015

Weihnachtsvorbereitung

....ich habe mir gedacht ich stürze mich in Weihnachtsvorbereitung....aber irgendwie kann ich mich nicht wirklich auf Weihnachten freuen.
Mein Advendskranz wird gerade ohne Anfang ,ohne ende. Das ist das erste Mal das ich keinen runden Adventskranz binde. Ein Brett zu gesägt, Kerzen ersteinmal auf gestellt und jetzt.....mal schauen , habe keinen Plan ...... Tanne geschnitten......





Ein Apfelkuchen mit Wintergeschmack



Montag, 16. November 2015

Mein Beitrag - Nadelbrief

Hier mein Beitrag zum Nadelbrief. Ich habe es Wörtlich umgesetzt...ein Briefumschlag mit gestickter Adresse. Lange überlegt und da meine Partnerin Klick viel über das Meer fliegt war der Gedanke Wasser fest. Ich habe dann erst einmal ein Stückerl Stoff mit Ostereierfarben gefärbt ,gebatikt und in Essig fixiert.Dann weiter verarbeitet so das eine oder auch mehrere Häkelnadeln Platz finden.Da ich keine Ahnung habe was man in einem Flugzeug mitnehmen darf hoffe ich es passt.
Ein großes Danke geht an Mila die diesen Tausch Möglich gemacht hat.....Danke Mila!








Dienstag, 10. November 2015

Mein wunderschöner Nadel....

....Begleiter.....Beobachter....... ich denke für Nadeln viel zu Schade. Ich habe mich riesig gefreut, eine so super tolle Überraschung und alles eingbaut was mich Bewegt. Bin so Begeistert sogar das Nordlicht und mein Lieblingszitat....einfach alles in......Mein Nähbegleiter, mein Maskottchen.
Bin richtig ........., Begeistert und habe einen richtigen Lichtblick im dunkeln bekommen auch dafür vielen Dank. Liebe..........vielen Dank für diese wirklich gelungende Überraschung.Auch großes Danke an deinen Sohnemann für das wirklich sehr gut gelungende Nordlicht, das bekommt einen besonderen Platz. Bin rundherum Glücklich mit meinem Naddelchen.

Mein Naddelchen,

mit den wirklich schönsten roten Schuhe...mit Perlen.....

Diese Beine....wow,


Mein Lieblingsspruch
Das Nordlich.....alles so Liebevoll gestaltet und ein wunderschöner Brief.........DANKE!!!!!!!!