Samstag, 31. Januar 2015

Mamorkuchen


Für's Wochenende ,Mamorkuchen ;)

500 g Mehl 550
250g Zucker ( ich nehme selbst gemachten Vanillezucker)
1 Prise Salz
4 Eier
250g Butter
250g Zucker
200  ml Milch
3 Eßl Kakaopulver
1 Tafel Schokolade ,Zartbitter klein gehackt.
Bei 180°C ca 60 Minuten

Dienstag, 27. Januar 2015

Sonntag, 25. Januar 2015

Dachfensterrollo genäht

Ein neues Rollo wollte ich kaufen....ab ins Fachgeschäft. Aber ich bin gleich wieder raus ,für ein Rollo
135 Euro....OHA. Da habe ich die alten auseinander genommen,bei Ikea ein kleines Verdunklosrollo gekauft.
Auseinander genommen für 2 Fenster zu geschnitten, ein Wenig Stoff dazu genäht und Fertig!






Rindfleischsuppe

Heute habe ich alles an Gemüsereste mit Rindfleisch gekocht.











Rindfleischsuppe

1500g Rinderfilet
1/1 Sellerie
1 Stange Porree
500g Wurzeln
2 Knoblauchzehen
2 Eßl Kräuter der Provence
Olivenöl
Salz Pfeffer
500 g Silberzwiebeln
4 Schalotten
2 Eßl Tomatenmark
200 ml Orangensaft
1 Flasche Bordeaux
250 ml Rinderbrühe

Das Fleisch in Stücke schneiden und über Nacht in einer Marinade aus Rotwein,Kräuter und 3 Eßl Öl einlegen. Am nächsten Tag Fleisch abtropfen lassen mit Mehl bestäuben und mit Öl anbraten.Dann in den Topf und mit Salz und Pfeffer würzen.
In der Pfanne das Gemüse dann die Zwiebeln anbraten und alles in den Topf geben mit dem Fleisch geben. Mit der Marinade,Rinderbrühe und Orangensaft und Tomatenmark aufgießen. Alles im Schnellkochtopf ca 1 Stunde auf kleinster Stufe köcheln. Mit Salz und Pfeffer ab schmecken und ein 1 Eßl Brombeerenmuss dazu rühren.
Dazu Weißbrot.



Samstag, 24. Januar 2015

Wochenend Blumen

Es schneit und schneit und meine Blumen für das WE  sind weiße Rosen und Kletten vom Winterspaziergang ;)





Schneeeee!

Ja Endlich.....es schneit!




schöööön!

Dinkelbrötchen

Heute habe ich Dinkelbrötchen gebacken und ein Dinkelbrot.



Dinkebrötchen und  Dinkelbrot

500 g Dinkelvollkornmehl
500g Dinkelmehl 630
1 Würfel Hefe
1,5 Tel Salz
700 ml Buttermilch
1 Prise Zucker

Alles durchkneten, über Nacht nach draußen gestellt.Heute Morgen noch einmal geknetet. Eine Hälfte von Teig zu einem Brot formen, aus der anderen 8 Brötchen formen..
Mit Milch bestreichen ,Sesam bestreuen oder auch nicht.
Ca §0 Minuten gehen lassen ,ab in den auf 200°C Vorgeheizten Backofen . Die Brötchen 20 Minuten und das Brot ca 35 Minuten backen.