Montag, 31. März 2014

Ravioli für den Enkel

..... *gg* nichts da, kann man nicht essen nur spielen :)
Mein Enkel bekommt zum Geburtstag Ravioli und.....mal schaun was ich noch so bis Freitag fertig bekomme.


Diese tolle Idee mit den Raviolis habe ich von hier

Sonntag, 30. März 2014

Sonntag

Was für ein schönes Wochenende ;))))
Spät aber dennoch ,Tomaten.,Gurke und Blümchensaat in die Erde gesteckt.
Die beste Erde ist die von Maulwurfshügel mit Sand gemischt für Aussaat.
Das Roggenmischbrot sieht ganz gut aus, habe leider nur eine zu kurze Ruhe Zeit , da mein Töchterlein unbedingt Pizza backen wollte und ich unbedingt Pizza essen wollte *gg*. Brot wird morgen verkostet, hatte Lecker Pizza .ein rundherum schöner Sonntag ;)








Samstag, 29. März 2014

impressionen kerzen

Eine Stunde das Licht aus ,Kerzen an. Gedanken laufen lassen..............




Kirsch-Marzipan-Kuchen

Soooooooo, während alle im Haus verstreut sich ausruhen habe ich mir meine Küchenmaschine und Zutaten geschnappt und bin in den Garten gewandert. ;)))) Das war genial,frische Luft ,Vogel Gesang und ich rühre meinen Kuchen *gg* Der Kuchen reicht doch tatsächlich noch bis morgen ;) Alle sind weg,es ist wieder ruhig im Haus .




Kirschkuchen
1 Glas Kirschen abtropfen lassen oder ca 500 g Frische Kirschen
200 g Marzipanrohmasse
250 g Butter
200 g Zucker
5 Eier getrennt
400 g Mehl 550 Typ
1 Päckchen Backpulver
3-4 Eßl Milch

Bei 175°C ca 70 Minuten backen

Möhrchen zum spielen

Für mein Enkelmädchen gibt es genähte Möhrchen und Hasen ;)




Das Haus ist voll da gab es Weizenbrötchen.Mein Backofen spinnt , alles muss immer länger und die Temperatur höher eingestellt werden. *grummel*

500g Mehl Typ 550
2 Tel Salz
1 Tel Honig
1/2 Würfel Hefe
300 ml Buttermilch
10 g Walnussöl

Sesamkörner zum bestreuen
Bei 220°C ca 30 Minuten




Freitag, 28. März 2014

Kokos-Buttermilch-Kuchen

....ist fertig. Das Rezept gibt es bei Katharina kocht, ich habe noch den Saft von einer Orange dazu getan.
Hoffentlich zieht die Butermilchsahne noch ordentlich ein.

Meine Töchter kommen :)))) und das Enkelmädchen :)))))) da muss Kuchen her. Der Zitronenkuchen ist noch im Ofen und ich freue mich riiiiiiesig auch meine Kinder .




Mein Mehl ist noch von einer echten Mühle nicht so Romantisch mit Windflügel  wie früher aber das Mehl ist super.;)
Mindesabnahme pro Getreide 2,5 Kg, mitgenommen Roggenbackschrot 1800  fein und Weizenmehl 550.



Der Zitronenkuchen ist mit 400g Dinkelmehl Typ 630,1 kl.Becher Joghurt, 3 Eier,1 Tüte Backpulver,1 unbehandelte Zitrone,Prise Salz, 200g Zucker,250g Butter.

Ganz viel Obstnaschi ;) Ein schöner Tag.



Sauerteig Tag 3

 Große Freude.......mein angesetzter Sauerteig entwickelt sich wie er soll  :)  *freu*
Mein erster Sauerteig ist einfach nichts geworden da ich ihn einfach vergessen hatte zu füttern.
Dieses Rezept vom Jamie Oliver ist so Simpel und einfach das es zu noch einen Versuch Wert ist.
Auf der HP von Katharina kocht gibt es eine super tolle Anleitung.



UPS....der Teig wandert, da musste ein größeres Gefäß her ;) Kaum gefüttert wird der Teig übermütig *gg*



Am Sonntag wird daraus ein leckeres Roggenmischbrot.

Donnerstag, 27. März 2014

Mittwoch, 26. März 2014

Diätteller

Meine Tochter ist etwas genervt das ich jeden Tag davon rede das ich abnehmen will ;) Da hat sie mir einen Diätteller zusammen gestellt *laaaach* Ich habe eine Handvoll gegessen und mir ist immer noch schlecht UHA ich begreife was das Kind damit sagen will. ;))))) Mir wird schon schlecht bei dem Gedanken an Naschi.Der Teller ist Liebevoll dekoriert.....von den Champagner Trüffel habe ich nicht einen ab bekommen *gg*


Montag, 24. März 2014

Zitronenkuchen Nr.2

 Ich komme von der Arbeit freue mich auf ein Stück Zitronenkuchen........der Teller war leer ;)
So nun noch ein Zitronenkuchen.
300 g Mehl
100 g Speisestärke
250 g Margarine
1 Prise Salz
5 Eigelb
5 Eiweiß ( steif schlagen mit einer Prise Salz)
! Päckchen Backpulver
1 unbehandelte Zitrone
100g weiße Kuvertüre
bei 185°C ober und unter Hitze 60 Minuten backen.







Sonntag, 23. März 2014

Zitronenkuchen








Zitronenkuchen
400 g Mehl Typ 550
200 g Vanillezucker
250 g Butter
1 Tütchen Backpulver
1 Prise Salz
1 Becher Sahnejoghurt Pfirsich Maracuja
5 Eigelb
5 Eiweiß / steif schlagen
1 unbehandelte Zitrone

Butter im Wasserbad auflösen, mit dem Vanillezucker cremig rühren.
Eier Trennen, das Eiweiß steif  schlagen . das Eigelb nach und nach unter die Butter-Zucker Masse rühren. Prise Salz und das mit Backpulver ,geriebene Zitronenschale gemischte Mehl und den Joghurt über die Buttermasse geben und Ca 3 Minuten rühren.Das Eiweiß unterheben , in eine gefettete Backform geben und bei 185° C 60 Minuten backen.
Den Kuchen nach dem backen mit dem Saft der Zitrone beträufeln, auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben



Sonntagmorgen

..... ausgeschlafen, Kaffeeduft in der Nase, spät aufgestanden, Töchterlein hat  einen wunderschönen  Frühstückstisch aufgedeckt, die Sonne spielt mit.....schööön!


Samstag, 22. März 2014

Blick

gesehen: Wasser,Sand, Möwen
gehört den Wind, das Meer
gerochen:  Meerluft
gedacht : Feierabend ,oh die Strandkörbe sind schon am Strand.Ich möchte ganz weit raus aufs Meer.
Bei Blick 7 gibt es noch mehr März Eindrücke










Sonntag, 16. März 2014

Sonntag

Draußen ist es kalt und ungemütlich aber der Garten zeigt sich  ;)
Ich habe Hamantaschen gebacken mit Nugatcreme, im Garten nach geschaut.......  genieße den Rest Sonntag. ;)






Gips-Osterhasen

....habe ich vor ein paar Jahren gegossen und verschenkt.Zwei habe ich behalten ;) und noch beklebte Ostereier gefunden.Dieses Jahr habe ich Lust auf Deko....Frühlings-Osterdeko.Werde mir gleich mal einen Näh-bastel-dekoplan erstellen.  ;)) Die zweite Hälfte von meiner Brotbackmischung ist mit Walnussöl, Honig ,etwas Trockenhefe und Buttermilch verfeinert und als ganz ok abgeschrieben. Das kann man mal machen.
Mein Besuch bei Ikea......na ja ,nichts neues , viel zu kleine Stoffecke. 3 Meter Pünktchenstoff  ,Traubenhyazinten in Blau und Weiß sind in meinen Wagen gelandet den Rest hole ich mir demnächst in Kiel. Der Markt dort gefällt mir besser ;) und ich kann meine Enkel besuchen :)






Samstag, 15. März 2014

Flohmarkthaus

...ist bestückt ;)))) Es gefällt mir so ;))))

Werde mir heute Nachmittag den neuen Ikea in Lübeck anschauen.Was es da so neues gibt.