Sonntag, 28. Dezember 2014

Gemüsebratling mit Joghurtsoße






Heute noch mal Vegetarisch ,mit Gemüsebratling und Salat.

100 g Bulgur mit Wasser bedeckt über Nacht quellen lassen
100 g Wurzeln fein raspeln
1 große Zwiebel ganz klein hacken
60 g Mais
2 Eier
80 g Hartweizengries
Salz,Pfeffer
1 Hand voll Petersilie klein wiegen
1 EL Öl

Joghurtsoße

200 g Joghurt
50 g saure Sahne
Apfelsaft
Salz,Pfeffer
2 EL Petersilie


Alles zusammen kneten ,Bratlinge formen und braten.

Dazu Reis und Salat




Samstag, 27. Dezember 2014

Nudeln mit Zucchinikräutersoße


Heute hatte ich Lust auf Nudeln.

100 g Zwiebeln
400g Zucchini
1 El  Olivenöl
1 Knoblauchzehe
400 ml Gemüsebrühe
140 g Frischkäse
 Kräuter nach Wahl ( z.B. Petersilie,Schnittlauch,Kerbel,Basilikum)
Salz,Pfeffer

Zwiebel kleinschneiden,Zucchini raspeln. In einem Topf  Öl erhitzen. Zwiebeln glasig dünsten, die Zucchini dazu geben und anbraten.Mit Gemüsebrühe aufgießen und 10 Minuten garen. Mit dem Pürierstab pürieren.
Den Frischkäse , Salz,Pfeffer und Kräuter dazu geben.

Salat

200g Weißkohl fein raspeln
200g  Wurzeln fein raspeln
1 Handvoll Walnüsse klein hacken
100. Joghurt
Salz,Pfeffer, etwas Honig




Donnerstag, 18. Dezember 2014

Hirseauflauf


200g Hirse
600ml Gemüsebrühe
250 g Möhren
1 Stange Porree
1 rote Zwiebel
2 Tel Seesamöl
1 Knoblauchzehe
 1 Becher saure Sahne
Salz,Pfeffer
100 g Käse
Petersilie

Hirse mit der Gemüsebrühe ca 10 Minuten köcheln.
Dann ausquellen lassen.
Das Gemüse waschen, kleinschneiden .
Im Wok kurz anbraten.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
Hirse und Gemüse abwechselnd in die Auflaufform geben.
Saure Sahne mit  Petersilie,Salz und Pfeffer würzen, gut verrühren und über den Auflauf geben.
Den Käse raspeln ,über den Auflauf streuen, bei 175°C ca 30 Minuten backen.


Montag, 15. Dezember 2014

Winterdessert

...ist jetzt so wie ich es gut finde ;-)

Für 18 kleine Winterkuchen

. Ich werde noch Zimtsahne und 1 Kugel Vanille Eis dazu geben.
Da ich am 24.12 arbeite, kann ich diese Käseküchlein schon 2 Tage vorher backen *freu*
Den kleinen Kuchen gebe ich kurz vor dem Nachtisch in den Backofen damit er lauwarm ist.

Für den Boden

 300 g Spekulatius
100 g Walnüsse gehackt /  alles vermengen , in die Förmchen geben und ca 30 Minuten kalt stellen
2 El Vanillezucker
1/2 Tel Celon Zimt
150 g Butter flüssig

Für den Belag

1 Dose Pfirsich
500g Magerquark
300 g Frischkäse
200g Schmand
200 g Vanillezucker
4 Eier
2 Eßl Mehl
1 Tasse Saft aus der Pfirsichdose
bei 150- 160 °C 80 Minuten backen


Pfirsich gut abtropfen lassen, klein schneiden und auf den Spekulatiusboden verteilen.
Quark,Schmand, Frischkäse, Zucker, Mehl und 1 Tasse Saft verrühren. Die Eier nach und nach unterrühren.
Das ganze in die Förmchen geben und bei 150°C 80 Minuten backen. Im Backofen mit leicht geöffneter Tür auskühlen lassen.



Rotkohlsalat

gibt es Heute.

1 kleiner Rotkohl fein raspeln
1 kleine rote Zwiebel fein gehackt
1 Apfel klein geschnitten
 1 Orange in kleine Stücke schneiden
200 g gehackte Walnüsse

2 Orangen den Saft
1 Zitrone den Saft
2 Eßl Walnußöl
1 Eßl Honig
1/2 Tel Salz







Samstag, 13. Dezember 2014

Paprikaschoten

....gefüllt mit Hirse.






1 Tasse Hirse
350 ml Gemüsebrühe
4 Paprikaschoten
3 Schalotten
1 Tel frisch geriebener Ingwer
1 Eßl klein gehacktes Basilikum
1 Ei
1Becher Hüttenkäse
1 Dose Tomaten
100 g Gouda gerieben
Salz,Pfeffer,Chilli

25 Minuten bei 180°C backen

Testkuchen mit Wintergeschmack

Ich bin gespannt was aus meinen kleinen Testkuchen wird ;)


Es werden kleine Winter-Käseküchlein. Meine Dattelkuchen sind noch nicht so wie ich es mir vorgestellt hatte.
Die kleinen Käsekuchen sind im Ofen und ich bin gespannt ob es gelingt.


ICH FREUE MICH!!!! Die Kuchen sind richtig lecker und doch werde ich heute Abend noch einen Versuch mit Frucht starten.


Freitag, 12. Dezember 2014

Rote - Bete - Suppe mit Nuggets


Ich koche erst die Gemüsebrühe , ca 30 Minuten
 500 g Rote Bete
1 Stange Porree
500 g Möhren
Stangen Sellerie
1 Knoblauchzeh
3 Zwiebeln
1 Apfel
1 Orange
Chili
Rapsöl
1 Eßl Schmand
Salz Pfeffer






 100 g Bulgur
100 salzige-Chilli-Erdnüsse ( fein gemahlen)
4 Möhren fein geraspelt
1 Zwiebel sehr fein gehackt
100 g Hartweizengrieß
1 Ei
50 g Fetakäse , kleine Würfel
Salz,Pfeffer
in der Fritteuse 8 Minuten bei 170°C frittieren




Dinkelnuggets



Ich habe ein langes freies WE und so Zeit für meine Tochter Dinkelnuggets zu braten.
Das Rezept habe ich hier  etwas abgewandelt.

Sonntag, 7. Dezember 2014

Dattelkuchen Nr.2







Immer noch nicht so richtig , das nächste mal 5 Minuten weniger backen aber die Füllung ist genau richtig. Also noch ein Versuch ;))) Am Teig muss noch mal einiges geändert werden.

Mini Dattelkuchen

Ich habe einen Versuch mit kleinen Dattelküchlein gestartet




 aber leider ist der Teig nicht so geworden wie er sollte. So werde ich heute einen zweiten Anlauf nehmen und die Zutaten ändern,bis es so wird wie ich es mir vorstelle.





Samstag, 6. Dezember 2014

Freitag, 5. Dezember 2014

Sonntag, 30. November 2014

Teelichter Sterne und so weiter

Wir haben Heute gebastelt.


 Die Mädchen ein Lebkuchenhaus




 und ich aus Teelichter und der Verpackung von Schaumküssen Sterne gebastelt.


Die Anleitung für die Papiersterne gibt es hier bei Ingas Bastelblog

Advent

Mein Adventskranz ist fertig.








Ich wollte nicht ein Teil kaufen , so dieses Jahr mit allen Dingen die ich auf dem Dachboden gefunden habe .
Tannenzweige aus dem Garten,Wickeldraht vom letzten Jahr und die Kerzen hatte ich auch noch liegen.
 Passt doch ;)
Ich wünsche euch einen schönen Advents Sonntag!